Porsche Austria
Home
Kontakt
RSS
Drucken
 
Porsche Inter Auto (PIA) Geschäftsvolumen auf 3,1 Mrd. Euro Umsatz gesteigert

Porsche Inter Auto Zentrale in Salzburg - Standort Vogelweiderstraße

Geschäftsentwicklung in Österreich

Mit 56 Standorten ist Porsche Inter Auto die mit Abstand größte Autohandelsgruppe in Österreich. Im Berichtszeitraum 1-12/2015 wurde ein Umsatz von 1,5 Mrd. Euro erzielt, der damit auf dem Niveau von 2014 liegt.

Der Neuwagenabsatz der VW-Konzernmarken, der Sportwagenmarke Porsche sowie den Exclusive Cars Bentley und Lamborghini betrug 1-12/2015 insgesamt 44.188. Dazu kommen 18.000 Gebrauchtwagen, die über die Vermarktungsschiene „Das WeltAuto" abgesetzt wurden.

Im Kundendienst konnte mit 869.407 Reparaturaufträgen ebenfalls ein sehr guter Wert erzielt werden.

Die Porsche Inter Auto Gruppe beschäftigte zum Stichtag 31.12.2015 in Österreich 4.000 MitarbeiterInnen.

 

Geschäftsentwicklung in Mittel- und Südost-Europa

Die Porsche Inter Auto ist in der CEE-Region sowie in Italien mit 56 eigenen Einzelhandelsstandorten der Porsche Inter Auto vertreten, die ebenfalls eine sehr positive Entwicklung aufweisen. Die Standorte lagen in Tschechien, der Slowakei, in Ungarn, Slowenien, Rumänien, Kroatien, Italien und in Polen.

Im Berichtszeitraum 1-12/2015 konnte ein Umsatz von 1,6 Mrd. Euro erzielt werden.

Im Neuwagenbereich lag der erzielte Absatz bei 62.300 Neuwagen. Auch im Gebrauchtwagengeschäft konnten 12.900 Gebrauchtwagen veräußert werden.

Im Kundendienst wurden 690.859 Reparaturaufträge abgewickelt.

Der Personalstand beträgt 3.400 MitarbeiterInnen.

 

Unsere Anschrift:
Öffnungszeiten:

Service:

Teiledienst:

-
Sie finden an diesem Standort: